Schlagwörter

, , , ,

82)Warum Spannen so wichtig ist: das Cathedral vor dem Spannen…
Unbenannt
83)und hinterher. Versprochen, das schnurpst auch nicht wieder zusammen, wenn man die Stecknadeln zieht. Und ja; ich bin dabei. Die deutsche Anleitung ist fertig, aber die Übersetzung ins Englische noch nicht.
Unbenannt
84) neues tolles ständig-in-Gebrauch-Spielzeug
Unbenannt
85)Bärlauch, so weit das Auge reicht..
Unbenannt
86) auch in die andere Richtung
Unbenannt
87) Pieps wärmt schon mal die Blumenerde vor. Wer braucht ein Frühbeet, wenn er Katzen hat?
Unbenannt
88) Zwischendurchgrannyhäkeleien
Unbenannt
89) Es lohnt sich, Chilis zu überwintern. Der Thai ist über einen Meter hoch
Unbenannt
90) und trägt auch schon fleissig. „Der“ Thai übrigens, weil (laut Mister) die Früchte hochstehen
Unbenannt
91) Im Gegensatz zur „Inderin“, deren Früchte brav nach unten gucken. Dafür hat sie sich selbst ausgesäht.

Unbenannt

92) Test, Test… wir „regrowen“ eine Lauchzwiebel und sind gespannt

Unbenannt

93) Shoppingparadies. Besser als jeder Wollladen. Frevel? Ein wenig. Aber es duftet unglaublich 😉

Unbenannt

94) wie ging das nochmal mit dem Fermentieren….? Btw, Gartencenter Löwer in Hanau ist best-Pflanzen-shop-ever. Bei hunderten Kräutern ist die Auswahl echt schwer. Alleine knapp 20 Basilikumsorten haben wir gezählt. Am „flauschigen Salbei“ konnte ich ja kaum vorbeigehen.
Unbenannt
95) hehe.. ein Pflänzchen musste dann mit. Ist ja nur ein kleines, fällt gar nicht weiter auf. Dieses Jahr machen wir dann Kaugummis selbst 😉

Unbenannt

96) Charly ist noch skeptisch, was die Bepflanzung ihres Aussichtsplatzes angeht.
Unbenannt
97) Ärgerlich…. wenn der Wind die Tür eines anderen Autos gegen meinen Kotflügel drückt, dann ist das beinahe ein wirtschaftlicher Totalschaden. Hrmpf.
Unbenannt

Advertisements