Schlagwörter

, , ,

eine gute Möglichkeit, die Adventszeit als Erwachsener zu überstehen- und ausgesprochen lecker 😉

Zutaten: 6Eier, 500 ml Sahne, 250ml Milch, 175gr Zucker, 2 Tütchen Vanillezucker (oder 200gr Zucker+ Vanille nach Geschmack), 125ml brauner Rum, 100ml Whisky, 100ml Weinbrand, Muskatnuss oder Kakaopulver zum Garnieren. Beim Alkohol ist eine gute Marke nebensächlich, hier geht es um möglichst schnellen Effekt 😉

Unbenannt

Step1: Eier trennen
Unbenannt

Step 2: Eigelb mit Sahne, Milch, Zucker und Vanille schaumig rühren
Unbenannt

Step 3: Eiweiß steif schlagen
Unbenannt

Vorsicht: eine Schüssel nehmen, die auch passt 😉
Unbenannt

Step 4: Eischnee und den Alkohol unter die Sahne-Eigelbmasse heben. Probieren 😉
Unbenannt

Step 5: für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen. In dieser Zeit die Kinder ins Bett bringen 😉  Dabei immer wieder die Temperatur mittels Probieren feststellen. Zum Servieren mit ein bisschen Muskat oder Kakao bestäuben. Zum Wohl! 🙂
Unbenannt

Vorsicht; Rohe Eier. Wegen Salmonellen wäre ich vorsichtig, das Getränk länger aufzubewahren. Allerdings ist auch so viel Alkohol drin… das überlebt keine Bakterie 😉

Advertisements