Schlagwörter

,

nicht nur, dass mein Großvater so hieß… Walter begleitet mich beim Radballtraining. Er hat eine Engelsgeduld mit mir ;-). Er ist schon ein wenig älter, aber gut in Form. Da, wo er zwischen meinen Schenkeln klemmt, ist er schon ein wenig abgeschubbert  🙂 Nein, Mister heißt nicht Walter *gg*.
Wer Walter mal kennenlernen möchte ( oder auch mich, wer mag. Ich bin die im schwarzen Radball-Shirt. Wie etwa 50 andere auch ;-)) Darf uns gerne besuchen kommen: Samstag, 6.7. ( also Morgen!) ab 11.00 bis 17.00 an der Hessentagshalle ( Käthe Kollwitz-Schule) in Langenselbold.

Ps: Mister steht am Grill und verkauft allerlei Leckereien. Und das ist keine Anspielung auf seine Künste am Grillrost, sondern der natürliche Lebensraum von Ehemännern.
___________________________________________________________
Weil heute letzter Schultag in Hessen ist und ich im Augenblick darauf warte, dass die Kinder mit ihren Zeugnissen zu Hause eintrudeln, weil schönes Sommerwetter angesagt ist und Ferien sind und ihr vielleicht noch ein Projekt für den Urlaub sucht:
ab Heute gibt es bis zum 12. 7. den Wolf und Leo für 1€.

________________________________________________________________

Wer sich auf Facebook wundert, warum ich so viele Beiträge mit TdF tagge: das ist die Tour de Fleece, nicht die Tour de France. Ich spinne fleißig mit, mache aber nicht wegen jedem Tag einen eigenen Blogeintrag. Die Fotos zeige ich dann, wenn Zieleinlauf war.

_______________________________________________________________

Fratzi hat ein neues Lieblingsspielzeug:

Unbenannt

Eine Arafeder, die Sohn 2.0 im Zoogeschäft geschenkt bekommen hat. Nicht nur, dass sie mir die Feder ständig auf die Tastatur legt weil sie spielen und apportieren möchte, die Feder wird überall hin mitgenommen. Ich habe sie schon in der Waschmaschine, im Abfluss der Badewanne und unter meinem Kopfkissen gefunden. Verrücktes Viech.

Advertisements