Schlagwörter

,

ganz, ganz viele haben mich gefragt, warum ich in dem Spinnvideo meinen Faden so merkwürdig um die Häkchen am Flügel lege:

Unbenannt

Das hat eigentlich nur den Sinn, dass das Rad dadurch weniger zieht. Mein Rad ist ein Flügelgebremstes und hat von Natur aus einen mächtigen Einzug. Ich glaube, ich habe im Leben die Bremse noch nicht benutzt. Ist die Spule noch leer, ist es ohne diesen Trick eigentlich nicht spinnbar. So halbiert sich der Einzug und ich kann ohne Probleme auch mal was dünneres oder mit weniger Drall spinnen, ohne dass mir gleich der Faden reißt. Alternativ dazu kann man auch zwischen den mittleren Häkchen eine Schlaufe legen oder sich Nägelchen auf den Flügel machen, zwischen denen der Faden im Zickzack laufen kann. So einfach ist das.

Advertisements