Schlagwörter

, ,

Schnee! Langenselbold liegt in der „hessischen Karibik“, wie die Gegend hier genannt wird. Unwetter, Stürme, Gewitter, Schneestürme… im Nachbarort gibt es sowas, bei uns nicht. Umso schöner, wenn doch mal ein Schneewölkchen es bis zu uns schafft:

DSC_1301blog
Ich weiß schon, es gibt genug LeserInnen die jetzt einfach mal lächeln, weil sie seit Wochen meterhohe Schneewehen wegschaufeln 😉
In Langenselbold war Weihnachtsmarkt. Einer der Höhepunkte des Jahres.
Schön ist immer die Kinderbespaßung:
DSC_1331blog
obwohl ich ja die Assoziation mit Hamsterkugeln nicht loswerde. Ha! Nie wieder verschwundene Kinder unter der Heizung!
Das was da in den Kugeln drin ist, sind Styroporkrümmel. In Verbindung mit Fleecepullovern,Haaren, der Plastikkugel und jeder Menge Bewegung entsteht daraus eine einzige, fest verbundene statisch aufgeladene Masse 🙂
Eisskulpturen gab es auch zu sehen:
DSC_1303blog
und den auch:
Unbenannt
hübsch, nicht? Die Kinder sind ihm die ganze Zeit hinterhergelaufen und ich konnte mich der Vorstellung vom Rattenfänger nicht erwehren. So sah es in Aktion aus; das Kind in der Mitte ist Max, der natürlich nichts besseres zu tun hatte als auszuprobieren, wie nah der Mann nun wirklich kommt bevor er bremst 😉

Auf dem Markt gab es auch Lamas, und natürlich mußte ich nach ein bißchen Fell fragen….
Unbenannt

Sosososososososoooooo fluffig! Dagegen ist Katzenbauchfell Stahlwolle. Ein Hauch von nix!
Unbenannt
die Fotos werden der Farbe nicht gerecht- das ist so ein warmes Schokobraun und stammt von der Stute „Fortuna“. Ein Traum zu spinnen.

 

Advertisements