Schlagwörter

ich war in den letzten 24 Stunden arg am arbeiten, aber jetzt kann ich doch mal die eine oder andere Info zum KAL geben.

Aaaalso: es wird 24 Teile geben, Start ist der 1.12. Es wird ein Doublefaceschal mit Schneeflockendesign werden. Farbgebung würde ich „irgendwas mit weiß“ sagen. Eisfarben, grautöne, schwarz/weiß, eisblau… irgendwas in der Art.

Bei meinen Berechnungen bin ich von einer Maschenprobe von 25Mx35R auf 10x10cm ausgegangen. Das wäre z.b. 6- fädige Sockenwolle oder Babywool von Schachenmayr in NS 2,5. Da es aber ein Schal wird, kann da jeder so seine eigenen Präferenzen setzen. Dann wird es eben schmaler oder breiter.

Der Schal wird eine Größe von 20x140cm bekommen, sofern man sich an die Maschenprobe halten möchte. Mit 4-fädiger Sockenwolle reichen je 100gr, mit 6-fädiger würde ich zur Sicherheit 150gr je Farbe einkalkulieren.

Die Wochenenden möchte ich für mich haben 😉 d.h. der Start wird am Montag den 3.12. mit gleich 3 Teilen sein, ansonsten gibt es immer Freitags fürs Wochenende einen 3-Teiler.

Der Schal läßt sich abkürzen oder verlängern, wie man will. Es wird aber NICHT eine Schneeflocke am Tag sein. Das wäre viel zu aufgereiht.

Die Daten kommen via Mail; wer schwätzen mag: es ist in der Doublefacegruppe auf Ravelry ein Thread eingerichtet. Ansonsten gehe ich auch gerne hier auf dem Blog auf Fragen ein.

So, wer mitmachen mag: bitte schreibt mir eine Mail mit dem Betreff „Adventskalender Maillingliste“ an Kalinumba(at) selbold.de, dann kommen Instruktionen und Daten ganz automatisch am Montag bei euch an. Bitte NICHT einfach einen Kommentar hier hinterlassen, das funzt in diesem Falle nicht.

 

Wer jetzt enttäuscht ist, weil es nicht das Fotomotiv geworden ist: das ist ja saisonal unabhängig, das mache ich später mal als KAL.

Advertisements