Das Umfrageergebnis ist ja mal mehr als eindeutig! 🙂 fein!

Es gibt keinen Blick in den Strickkorb, deswegen 😉 Ein Vorderteil von den Zacken und Zöpfen habe ich fertig und habe es gestern tatsächlich geschafft, es falschherum ans Rückenteil zu nähen. Das mag ich einfach nicht fotografieren- auch nicht als schlechtes Beispiel, lieber nicht kurz vorm Schlafengehen „mal so eben noch“ was festzunähen.

Ich bin im Augenblick mehr mit lästigem Papierkrams beschäftigt als mit stricken; aber kurz vorm WWKiP-Day ist das gerade noch fertig geworden:

09062011685blog

Den worldwide knit in public day werde ich vermutlich bei meinem LYS verbringen.

Advertisements