Ha, das hab ich soeben bei Amazon entdeckt! Der Titel ist online!Titel

Da ich euch sowieso noch Mo-na-te-lang damit auf die Nerven fallen werde, schaut es euch lieber gleich an ;-))

Zu den Blümchenhandschuhen gibt es noch zu erzählen, dass ich gleich 3 Handschuhe gestrickt habe. Zu Weihnachten habe ich nämlich so ein 15cm-Knitpro-Nadelspiel-Mäppchen bekommen. Und die mußte ich natürlich gleich mal anstricken. Den einen Handschuh hatte ich mit Metall fertig, den anderen habe ich mit Holz gestrickt. Nur…Holz ist elastischer. Und man strickt damit automatisch lockerer. Nein, ich bin nicht auf die Idee gekommen, zwischendurch beide Handschuhe mal aufeinander zu legen. Ich habe es gemerkt, als beide Handschuhe fertig waren. *gnarf* also, noch einen dritten Handschuh stricken. Diesmal wieder auf Metall. Die Wolle hat auf 5cm!! gereicht. Was lerne ich daraus? Nicht nur gleiche Wolle mit gleicher Partie für zwei identische Stücke, sondern auch gleiches Nadelspiel. Das sind so Dinge, die passieren immer nur einmal. Aber genau dann, wenn man es überhaupt nicht brauchen kann 🙂

Advertisements