nein, ich komm heute nicht zum Stricken. Ich komme auch nicht dazu, eMails zu beantworten. Ich komm zu gar nichts mehr, weil ich ein Katzenköpfchen festhalten muss. 🙂

eigentlich hatten wir einen Igel zum Tierheim gebracht. Aber Familie Kalinumba kann ja nicht gehen, ohne wenigstens mal ein paar arme Katzen geflauscht zu haben. Und diese Dame hat es in unser Herz bzw. seit gestern auch in unser Leben geschafft:

charly

darf ich vorstellen: Charlotte ( „Charly“), 7 Monate jung. Noch etwas grün hinter den Ohren vom Tätowieren. Eine Schmusekatze wie sie im Buche steht.

Advertisements